Profil
Frank Janßen Profil







Methoden
Zitat Methoden
Neuste Erkenntnisse aus der Hirnforschung und der Neurobiologie belegen, dass
  • unser Gehirn lebenslang veränderbar und anpassungsfähig ist, und
  • der Mensch bis zu 90% neuer Lernerfahrungen behält und in sein Verhaltensrepertoire integrieren kann,
wenn er diese Lernerfahrungen mit allen Sinnen und durch eigenes Handeln macht.
In unseren Trainings und Seminaren werden neue Lern- und Erfahrungsfelder
erschlossen, in denen das Team als Gesamtheit und jedes einzelne Mitglied außerhalb
der gewohnten Arbeitsumgebung wachsen bzw. sich weiterentwickeln kann. Die Natur
oder eine naturnahe Umgebung bietet sich oft als ideale Arbeitsumgebung für solche
Seminare an.



Handlungslernen



Im Gegensatz zum klassischen instruktiven Lernen bei dem der Trainer bzw. Lehrer
"instruiert" was gelernt werden soll, werden beim handlungs- und erfahrungsorientierten
Lernen alle Sinne angesprochen. Auf dem Hintergrund griffiger Theorien und
verschiedener methodischer Ansätze werden auf allen Ebenen (mit Herz, Hand und
Verstand), also ganzheitlich, entwicklungsfördernde Kräfte vor, während und nach den
Trainings aktiviert und bringen so die gewünschten Veränderungs- und Lernprozesse in
Gang. Eine sich durch den Rahmen und die Erlebnisse ergebende emotionale Verankerung
sorgt zudem für einen hohen Behaltensquotient und damit bestmöglichen Transfer in den
Arbeitsprozess im Alltag.

Wir arbeiten mit speziellen Lernprojekten und Team-Aufgaben für Mitarbeiterschulungen und Führungskräfteentwicklung, die auf die Themen
  •  Teamdynamik/Teamentwicklung,
  •  Kommunikation und Konflikte im Team,
  •  Motivation & Potenzialentwicklung,
  •  Moderation/Präsentation,
  •  und andere Themen von Ihnen
zugeschnitten sind. Mit verschiedenen Modellen und Methoden, wie "Aktion und
Reflektion", "Metaphorisches Handlungslernen", TZI (Themenzentrierte Interaktion), NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren), u. a. m. "hinterlegen" wir diese praktischen Einheiten theoretisch.
Die Arbeit mit Ritualen ist eine effektive Form der Transfersicherung der Trainings- und Seminarinhalte.
In Theorieeinheiten, die in einem sinnvollen Wechsel mit dem praktischen Arbeiten
stehen, wird in Klein- und Großgruppen, sowie in Einzelarbeit gearbeitet.


Frank Janßen - Lange Str. 21 - 79341 Kenzingen - Fon 07644-929812 - Mobil 0176-21750147 - info@frankjanssen.de
Handlungslernen